Inhalt

Bewertung: 0,0
01.09.2013 20:35 Uhr
Views1.093 Views
Dörfliches Idyll an der Bahnstrecke

Dörfliches Idyll an der Bahnstrecke

MEC Luthe zeigt Modelleisenbahn zum Luther Fohmarkt

Der Mo­dell-Ei­sen­bahn-Clubs Lu­the e.V. öff­net im Rah­men des Floh­markts „Rund um die Lu­ther Dorf­kir­che“ am Sonn­tag, den 08.09.2013 von 10 bis 17 Uhr seine Ver­einstüren im Dorf­ge­mein­schafts­haus Lu­the am Kirch­platz 2 und stellt seine Spur N - An­lage (Maß­stab 1:160) mit schnel­len ICE, schnau­fen­den Dampf­lo­ko­mo­ti­ven, mo­der­nen Trieb­wa­gen und lan­gen Güterzü­gen vor­.
Auch 24 Jahre nach der ers­ten Aus­stel­lung am sel­ben Ort ha­ben die Mit­glie­der im­mer noch Ide­en, die ca. 26 qm große Mo­dell­bahn­land­schaft zu ver­än­dern, zu mo­der­ni­sie­ren und at­trak­ti­ver zu ge­stal­ten. In die­sem Jahr wur­den bei­spiels­weise die für den ge­re­gel­ten Zug­ver­kehr in die Jahre ge­kom­me­nen Block­mo­dule ge­gen mo­derne aus­ge­wech­selt. Auch ist eine neue länd­li­che Mo­dell­land­schaft an der Süd­seite der An­lage ent­stan­den - eine Folge des neuen Schat­ten­bahn­hofs. Hier lohnt es sich, ge­nauer hin­zu­schau­en, um dör­f­li­ches Idyll zu ent­de­cken.
Für Be­su­cher hält tra­di­tio­nell die Ca­fe­te­ria Kaf­fee und Ku­chen be­reit.

­Der Ein­tritt: 2,00 Eu­ro, Kin­der bis 12 Jah­ren in Be­glei­tung ei­nes Er­wach­se­nen ha­ben freien Zu­gang.

Ingesamt 2 Mal überarbeitet, zuletzt am 01.09.2013 um 21:12 Uhr.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: Jens-Peter Schütt
Rubrik: atemlos
Schlagworte: "Luther Flohmarkt", "MEC Luthe", "Modelleisenbahn"


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.