Inhalt

Bewertung: 0,0
07.12.2015 10:49 Uhr
Views1.788 Views

Zweite Mannschaft bekommt einen Punkt vom Nikolaus

Am Sonn­tag, den 6. De­zem­ber stand für die zweite Mann­schaft des Sport­keg­ler-Ver­eins Wunstorf der letzte Punkt­spiel­sonn­tag in die­sem Jahr. Am Ni­ko­laus­tag tra­fen die Gelb­blauen in Sars­tedt auf zwei Burg­dor­fer Mann­schaf­ten.

Das Spiel ge­gen Vic­to­ria Burg­dorf II be­gan­nen Hans-Jür­gen Meier und Pa­trick Scha­de­witz, die mit je­weils 860 Holz das zweit­beste Ein­zel­er­geb­nis der Par­tie spiel­ten. Den­noch la­gen die Wunstor­fer be­reits knapp 20 Holz zurück, be­vor Mi­chael Ban­nert (842) und Da­niel Theis (841) auf die Bahn gin­gen. Am Ende ver­lo­ren die Wunstor­fer das Spiel zwar mit 3403 zu 3431 Holz, konn­ten aber im­mer­hin mit 19:18 knapp die Ein­zel­wer­tung ge­win­nen, so­dass die Punk­te­ver­tei­lung 1:2 lau­te­te.

Das sollte je­doch al­les sein, was der Ni­ko­laus den Gelb­blauen brach­te, denn ge­gen Vic­to­ria Burg­dorf I hat­ten sie keine Chan­ce. Ob­wohl sich Pa­trick Scha­de­witz (864) und Da­niel Theis (852) ver­bes­ser­ten und Frie­del Baertz (834) und Hans-Jür­gen Meier (852) die er­war­tete Leis­tung er­brach­ten, konn­ten sie den Burg­dor­fern nur zu­schauen und ver­lo­ren mit 3402 zu 3533 Holz und 0:3 Punk­ten.

­So­mit be­en­det die zweite Mann­schaft das Jahr 2015 auf dem 10. Ta­bel­len­platz und ver­ab­schie­det sich in die Weih­nachts­pau­se. Alle Er­geb­nisse und die Ta­belle un­ter htt­p://skv-wunstor­f.­de/her­ren2.­ph­p.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: SKV Wunstorf
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kegeln, Punktspiel, Sportkegler-Verein Wunstorf


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.