Inhalt

Bewertung: 0,0
26.02.2016 10:16 Uhr
Views2.003 Views

Wunstorfer Kegler ehren Vereinsmeister

Am Sonn­tag, den 21. Fe­bruar, trug der Sport­keg­ler-Ver­ein Wunstorf auf sei­nen Bah­nen un­ter dem Wunstor­fer Hal­len­bad den sechs­ten und letz­ten Durch­gang sei­ner Ver­eins­meis­ter­schaf­ten aus. Seit Sep­tem­ber hat­ten die Ver­eins­mit­glie­der die Mög­lich­keit, ihr Kön­nen auf den Heim­bah­nen un­ter Be­weis zu stel­len. Zur Er­mitt­lung der Sie­ger wur­den am Ende von je­dem Keg­ler die bes­ten vier Durch­gänge ge­wer­tet.

­Bei den Her­ren und Ju­nio­ren siegte Stef­fen Baertz mit ei­nem Ge­sam­t­er­geb­nis von 3486 Holz vor Pa­trick Scha­de­witz (3448) und An­dreas Hö­per (3329). Heinz Win­kel­mann er­reichte mit 3265 Holz Platz vier, Tim Pi­pe­reit, der nur an drei Durch­gän­gen teil­nahm, Platz fünf (2561). Meis­ter der Her­ren 50+ wurde Hans-Jür­gen Meier mit 3472 Holz vor Wolf­gang Lei­ser (3423) und Axel Spod­zieja (3397). Mit zwei Holz Vor­sprung schob sich Frie­del Baertz (3277) vor Wal­ter Gö­di­ker (3275) auf den vier­ten Rang.

In der A-Ju­gend ab­sol­vierte Henri Schroth als Ein­zi­ger vier Durch­gänge und ge­wann so mit 3244 Holz vor Nils und Jan En­gel­king (2365 und 1953 Holz). Ohne Kon­kur­renz, doch mit großer Be­geis­te­rung spielte sich der C-Ju­gend­li­che Mau­rice Schrei­ber zum Sieg (2714).

Im An­schluss ver­sam­mel­ten sich die Keg­ler zur Eh­rung der Sie­ger, Plat­zier­ten und Teil­neh­mer und stärk­ten sich im gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein mit Kaf­fee und Ku­chen. Die Ke­gel­sai­son ist je­doch noch längst nicht zu En­de: am Sonn­tag, den 28. Fe­bruar tritt die zweite Mann­schaft zum Punkt­spiel in Ha­meln an. Alle Er­geb­nisse und das Bild der Meis­ter auch un­ter htt­p://skv-wunstor­f.­de/­ver­eins­meis­ter.­php

Ingesamt 1 Mal überarbeitet, zuletzt am 26.02.2016 um 18:31 Uhr.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: SKV Wunstorf
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kegeln, Sportkegler-Verein Wunstorf, Vereinsmeisterschaft


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.