Inhalt

Bewertung: 0,0
30.11.2016 10:43 Uhr
Views1.775 Views

Saisonauftakt in der Bezirksklasse

Am Sonn­tag, den 27. No­vem­ber, be­gann die Punkt­spiel­sai­son für die zweite Mann­schaft des Sport­keg­ler-Ver­eins Wunstorf. In der Be­zirks­klasse tre­ten in der Sai­son 2016/17 nur ins­ge­samt vier Mann­schaf­ten an, die an un­ter­schied­li­chen Spielor­ten auf­ein­an­der tref­fen.

­Ge­gen die Mann­schaft von Han­no­ver 96 III hat­ten die Wunstor­fer keine Chance und ver­lo­ren mit 2749 zu 2836 Holz. Es spiel­ten Frie­del Baertz (674), An­dreas Hö­per (676), Henri Schroth (685) und Olaf Hat­ten­dorf (714). Im zwei­ten Spiel be­trug der Rück­stand auf KSK Sa­turn Mis­burg II nach An­dreas Hö­per (680) und Olaf Hat­ten­dorf (718) nur sechs Holz. Henri Schroth (696) und Axel Spod­zieja (693) hat­ten je­doch das Nach­se­hen, so­dass der End­stand 2787 zu 2809 Holz lau­te­te. Im­mer­hin aber konn­ten sich alle Spie­ler im zwei­ten Spiel ver­bes­sern und se­hen dem nächs­ten Spiel­tag am 11. De­zem­ber op­ti­mis­tisch ent­ge­gen.

» News-Standort in Karte anzeigen

Leserreporter: SKV Wunstorf
Rubrik: atemlos
Schlagworte: Kegeln, Punktspiel, Sportkegler-Verein Wunstorf e.V.


Bewerte diesen Artikel:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Es wurde noch kein Kommentar abgegeben.